Xolo
Startseite » Katalog » Stefan Grasse
Guitar Works of John Maxwell Geddes 15,90 EUR
exkl.
Art.Nr.: CD1040
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 3-4 Tage
Guitar Works of John Maxwell Geddes

Stefan Grasse „Guitar Works of John Maxwell Geddes“ 2015

Stefan Grasse (guitar)
Guest artist: Yvonne Zehner (guitar)

John Maxwell Geddes gilt als der wichtigste Komponist seiner Generation in Schottland. Mit dieser CD liegen nun zum ersten Mal sämtliche Werke für Gitarre solo und Gitarrenduo als Einspielung vor.

CD-Tracks:
Ane Buke O Courtlie Ayres
Elegy*
Callanish V
Callanish VI*
Stars Over Carnac*
Nocturne*
Dances Of The Scottish Court

Hörproben:
Ane Buke O Courtlie Ayres: Froggis Galziard
Elegy
Callanish VI
Nocturne
Dances Of The Scottish Court: Sir John Hopes Currant

12-seitiges / 12 pages Booklet (Deutsch/English)

Order-No. Xolo CD 1040
Total Time: 48:42

15,90 EUR
exkl. Versandkosten

Guitar Works of John Maxwell Geddes

John Maxwell Geddes gilt als der wichtigste Komponist seiner Generation in Schottland und dem Vereinigten Königreich. Geboren 1941 in Glasgow, studierte er an der Royal Scottish Academy of Music (RSAMD) und am Royal Danish Conservatoire.
Sein musikalisches Schaffen umfasst drei Symphonien, zahlreiche Werke für Orchester, Chor, Kammerensembles und Soloinstrumente, sowie Folk Song Arrangements und Filmmusik. Seine Orchesterwerke haben große internationale Anerkennung erfahren und wurden u. a. bei den London Proms, den Xenakis- und Prokofiev-Festivals, sowie großen internationalen Festivals in Warschau, St. Petersburg, Edinburgh und Berlin aufgeführt.

Die künstlerische Zusammenarbeit von John Maxwell Geddes und Stefan Grasse begann im Oktober 1988, als Geddes „composer in residence“ am Nürnberger Meistersinger-Konservatorium war und Grasse ebendort studierte. 1990 setzte Grasse sein Musikstudium an der RSAMD in Glasgow fort und konnte dadurch intensiv mit Geddes zusammenarbeiten. Nach zahlreichen Aufführungen und zwei CD-Veröffentlichungen mit Kammermusik von Geddes („Echos einer Stadt“, Xolo CD1015 und „Callanish“, Xolo CD1028), legt nun Stefan Grasse eine Gesamteinspielung aller Kompositionen für Gitarre bzw. Gitarrenduo vor.

„How unusual to find such searching insight combined with natural feeling for the music.“
John Maxwell Geddes über Stefan Grasse im Juni 1991

www.scottishmusiccentre.com/john_maxwell_geddes

*World premiere recordings


Diesen Artikel haben wir am Freitag, 05. Juni 2015 in unseren Katalog aufgenommen.
   
Copyright © 2010 Xolo | Design by René Weiss Photography